Macht über Emotionen gewinnen

Die Macht über Emotionen zu gewinnen ist das Ziel jedes Golfspielers, egal ob Professional oder Amateur. Denn nur wer zu einem angemessenen Umgang mit seinen Gefühlen und Emotionen findet, schöpft sein Potenzial voll aus.

24,80  inkl. MwSt

Beschreibung

Der Emotionsforscher Richard Graf entwickelte auf Grundlage der Neurowissenschaft, Kognitionswissenschaft und der Entscheidungstheorie das K-i-E Konzept®, das die Vorgänge zwischen Körper, Emotionen, Intuition und Kognition in Beziehung setzt.

Die Intuition wird auf Basis einer neuen Emotionstheorie als elementarer Bestandteil aller Entscheidungen im Golfspiel eingeführt. Daraus abgeleitet entwickelte Graf die golfact-Rituale. Mit ihnen findet der Spieler einen unterstützenden Umgang mit seinen Gefühlen und Emotionen, die ihn durch alle Höhen und Tiefen des Spiels begleiten.

Durch die in diesem Buch vorgestellten zwölf Rituale gewinnt der Spieler Macht über seine Emotionen. Er lernt, Körper, Emotionen, Intuition und Kognition in ein schlüssiges Handlungskonzept zu integrieren. Selbstbestimmt und nach individuellem Design. So bringt sich der Golfspieler aktiv in den Zustand für eine sichere und stimmige Entscheidung als Voraussetzung für einen entschlossenen Golfschlag und eine erfolgreiche Golfrunde.

Über den Autor

Profilbild Richard GrafDer Dipl. Mathematiker Richard Graf zeigt in diesem Buch, wie das alles gelingen kann. Das Buch vermittelt neue theoretische Einsichten und die Anwendung für sicheres Golf.

Grundlage ist das K-i-E Konzept, in dem Graf Körper, Emotionen, Intuition und Kognition in einen kohärenten Zusammenhang gebracht hat unter Berücksichtigung der jüngsten Forschungsergebnisse.

Graf arbeitet seit 20 Jahren als Personal- und Business Coach für gemeinsam getragene Entscheidungen, Change, Strategie, Leadership. Seine Erfahrungen gründen auf 35 Jahren als Consultant, Führungskraft, Unternehmensgründer und Vorstandsvorsitzender eines Business Intelligence Unternehmens.

Er ist zertifiziert in unterschiedlichen Management-Methoden und Lehrbeauftragter an der University for Digital Technologies in Medicine and Dentistry in Luxembourg sowie Head of Decision-Making Management am INeKO Institut an der Universität zu Köln.

Seine Passion ist es, Menschen, Teams und Unternehmen darin zu unterstützen, das zu tun, wozu sie fähig sind.